Hey, alles gut bei dir?

Wahrscheinlich hast du schon mein Facebook-Video gesehen, in dem ich erkläre, dass ich mit Social Media aufhöre. Dennoch möchte ich auch hier auf dem Blog eine kleine Stellungnahme dazu abgeben, aber vielmehr erklären, wie es jetzt weitergeht. 

Ich habe mich entschieden, Facebook, Instagram und Co den Rücken zu kehren und mich wieder auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren. Ich fotografiere ja schließlich nicht, um sie einfach nur auf einer Plattform hochzuladen und dann zu hoffen, dass sie jemand sieht oder ihm gefallen.

Die Fotografie ist meine Leidenschaft, genauso wie es Musik und das Reisen sind und diese lebe ich aus, weil es mein Leben sehr bereichert. Es hat mich natürlich sehr gefreut euch daran teilhaben zu lassen, aber ich möchte das nicht über diese Medien tun, sondern eben über unsere eigene Plattform, wie diese Website.

An RIKKART wird sich nichts ändern, nur, dass du jetzt die Bilder, Interviews & Behind the Scenes hier statt auf Facebook findest. Das macht die Sache auch noch viel schöner & familiärer, denn hier sind wir „alleine“ und können nach unseren Regeln spielen 🙂

Es sind eine Menge neuer Projekte in der Planung, sowie noch weitere „ältere“ Projekte, wie das Nachtigall, das ja natürlich auch in die zweite Runde gehen wird. Da kommt die zusätzliche Zeit, die ich nun durch den „Socialmedia-Cut“ habe, sehr gelegen.

Ich bin sehr auf deine Meinung gespannt & freue mich schon auf die Zeit auf nem „RIKKART Planet“ 😛

 

Beste Grüße

Rikkert

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.