# 10 – 8 Facts über mich!

rikkart-hamburg

 

Hey was geht ab?

Du hast wahrscheinlich schon das Video zu diesem Blogartikel gesehen oder? Wenn nicht solltest du dies schnell auf Facebook nachholen! 🙂

Dieser Blogartikel ist nämlich eigentlich für die Menschen gedacht, die keine Möglichkeit oder keine Lust haben das Video zu sehen oder einfach nur lieber lesen.

Ich will auch garnicht viel drum her schnacken, legen wir einfach direkt los.

 

Fact 1

Ich bin ein Ordnungsfanatiker. Ich brauche einfach Ordnung zum entspannten Leben, aber auch zum Arbeiten und Relaxen.

Ohne einen aufgeräumten Schreibtisch kann ich nicht arbeiten und schon garnicht meine Kreativität entfalten.

 

Fact 2

FERNWEH. Ich liebe es unterwegs zu sein und neue Orte & Dinge kennen zu lernen. Egal ob Städtetrip, tiefste Natur oder direkt um die Ecke, Hauptsache weg und das so oft es geht.

 

Fact 3

Fotografie ist meine Leidenschaft. Eigentlich ist das klar, aber ich muss es trotzdem hier erwähnen, denn das zahlt mich aus. Ich bin selten ohne Kamera anzutreffen. 🙂

 

 

Fact 4

Familie ist das Wichtigste meines Lebens. Durch die große Entfernung zur Verwandtschaft in Belgien schätze ich daher sehr unseren großen Familienfeste, wo alle dann versammelt sind und wir immer eine Menge Spaß haben.

 

Fact 5

Ich bin Belgier und habe dort 18 Jahre gelebt, aber leider nie sehr gutes Französisch gelernt. Das war mir auch jahrelang peinlich, aber irgendwann bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass ich besseres English kann und daher die Welt garnicht so schlimm aussieht.

 

Fact 6

Neben der Fotografie ist Musik meine zweite Leidenschaft. Während der Arbeit bzw. den ganzen Tag über läuft elektronische Musik und am Wochenende bin ich meist mit meiner Freundin in Clubs oder auf Festivals anzutreffen. Größtenteils zwar zum Arbeiten aber auch da fühlt es sich auch meist wie Spaß und Freizeit an.

 

Fact 7

Ich liebe Essen, egal ob frische thailändische Küche oder deftige Hausmannskost. Täglich versuche ich auch mindestens ein mal frisch zu kochen und mit gutem Essen kann man mich locken! 🙂

 

Fact 8

Ich mag es überhaupt nicht vor der Kamera zu stehen also von jemanden Fremden fotografiert zu werden. Ich weiß nie, was ich machen soll bzw. wie ich aussehe. Mir ist es einfach unangenehm, bei meiner Freundin hingegen, die übrigens auch ein großes Talent an der Kamera und schon einiges  von mir gelernt hat, fühle ich mich halbwegs wohl und da funktioniert es schon besser.

 

 

Ich hoffe der Artikel hat dir gefallen und du konntest mich evtl. ein wenig besser kennen lernen.

Hast du auch irgendeine Macke oder trifft auch ein Fact auf dich zu? Schreibe mir dazu gerne einen Kommentar!

 

Bis bald, Rikkert.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.